Comtessas Blog
MeierWerft, FlatrateEssen und Singstar

Wochenende vorüber! Puh... ich hoffe mal, dass diese Woche einfach etwas geruhsamer wird. Denn mit Einstand vom Chefe, Betriebsausflug und Besuch in Krefeld, war die Woche und das Wochenende gut voll ... und vor allem recht gehaltvoll!!!

Dennoch - schön war's!

Obwohl ich anfangs ja wegen dem Preis mit mir gehadert habe, also ca. 5 Sek, hat sich der Besuch der MeyerWerft in Papenburg vollauf gelohnt. Sehr genial und interessant. Hat einfach Spaß gemacht.
Absolut eindrucksvoll wie diese Riesen der Meere gefertigt werden, und was es für Dimensionen auf so einem Kreuzfahrtschiff eigentlich gibt... bei den Tonnen die dort verarbeitet werden, ist mir echt manchmal das Lächeln aus dem Gesicht geflogen.
Schon die Dimensionen der Werft waren beachtlich... "300 m breit, 500 m lang" ... das sind Maße mit denen man nicht oft zu tun hat. Zumindest nicht, wenn man über die Größe eines Gebäudes nachdenkt - und ich habe wahrlich schon große Gebäude gesehen.

Nach der Besichtigung ging es dann zum Mittagessen. Ich sage nur Buffet, also Schlemmen im Übermaß - aber zum Glück konnte ich mich gut zurückhalten. Hausmannskost ist nicht ganz meine Warte. Ich kann nur Danke sagen... sonst wäre ich unter Garantie am Ende der Woche geplatzt.

Denn bereits Samstag ging es dann zum "All you can eat" in Krefeld. Mmh... verdammt gut, und ganz auf meiner Wellenlänge. Mexikanisch, Pasta und Pizza... ein Schlaraffenland. War extremst lecker, und so sind auch 3 Portionen in meinen kleinen Magen gewandert. Noch besser... er hat es sogar verkraftet, ohne dass ich die Nacht fast am Sterben war. Das Essen hat mich mal ausnahmsweise mal nicht angetötet. *Jubel*

Nachdem Essen ging es gut weiter, da ich zwei wirklich liebe Freunde in Krefeld besucht habe... war es ja ohnehin schon schön, einfach weil man sich wiedersieht, aber das gemeinsame Singstar spielen war überdies noch ein Highlight. Insbesondere weil ich diesmal nicht bei jedem der Lieder abgrundtief gescheitert bin. Der Prozentsatz war wohl noch hoch... aber zumindest bei "I got you babe" habe ich doch mit Cher mithalten können, auch wenn ich nicht wissen will, wie übel mein Gesang im Vergleich tatsächlich war.

War fast schon schade, dass ich Sonntag wieder heim musste... na ja... fast. Ich freu mich ja doch immer wieder heimzukommen.

10.3.08 15:16
 
Kürzlich gesehene Filme:

Underworld - Rise of the Lycans
96 Hours
Watchmen
The Duchess
Der Vorleser
Radio Rock Revolution
Knowing
Star Trek
Illuminati
Terminator



Kürzlich gelesene Bücher:

Schattenritter von James Clemens
Hinterland von James Clemens
Der letzte König von Schottland von Giles Foden(gerade dabei)



Startseite
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren

Archiv



Gratis bloggen bei
myblog.de