Comtessas Blog
Der letzte König von Schottland

Der letzte König von Schottland - richtig, richtig gut der Film.

Die Geschichte um einen schottischen Arzt der zum Leibarzt des afrikanischen Diktators Idi Amin in Uganda aufsteigt und sich unwissend selbst zum Mittäter macht, ist tatsächlich einer der besten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe.

Bin schon fast ein wenig beschämt, dass ich mir den Film nicht seinerzeit im Kino angeschaut habe, er hätte es nämlich verdient.
Allerdings hat die gemütliche Atmosphäre meiner Wohnung auch einiges für sich - wer auch nicht im Kino war, der sollte sich den Film auf jeden Fall ins heimische Wohnzimmer holen.

Neben interessanten Einblicken in die Geschichte Ugandas unter der Herrschaft des Diktators Amin, die geschickt mit der fiktionalen Geschichte des jungen Arztes Garrigan verwoben sind, bekommt man 100 % Spannung geboten.
Ich kann nur wiederholen, dass ich seit langem keinen so guten Film bzw. Politthriller gesehen habe.

Habe jede einzelne Minute gebannt auf den Bildschirm geschaut, und dabei fast alles um mich herum vergessen.
9.4.09 12:53
 
Kürzlich gesehene Filme:

Underworld - Rise of the Lycans
96 Hours
Watchmen
The Duchess
Der Vorleser
Radio Rock Revolution
Knowing
Star Trek
Illuminati
Terminator



Kürzlich gelesene Bücher:

Schattenritter von James Clemens
Hinterland von James Clemens
Der letzte König von Schottland von Giles Foden(gerade dabei)



Startseite
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren

Archiv



Gratis bloggen bei
myblog.de